UKAMO – DESIGN & QUALITÄTS-MÖBEL

UKAMO – DESIGN & QUALITÄTS-MÖBEL
Rufen Sie uns an: +49 36965 815119
Startseite » Blog » In der dunklen Jahreszeit: So hell müssen Schreibtischlampen sein

In der dunklen Jahreszeit: So hell müssen Schreibtischlampen sein

Seit Glühlampen als Folge eines EU-Beschluss von 2009 nach und nach vom Markt genommen werden, sehen sich Verbraucher einer wachsenden Anzahl an Alternativen gegenüber.

Die richtige Lampe für den richtigen Einsatz wählen

Deckenlampe Canoe von UkamoDie Auswahl des passenden Leuchtmittels wird erschwert; die Anzahl der verfügbaren Modelle ist groß und die Wattzahl gibt nicht mehr länger Auskunft über die Helligkeit.

Ukamo hat für Sie die Neuheiten im Bereich der Deckenlampen auf dem Markt gesichtet, um Ihnen die Wahl des richtigen Leuchtmittels für Ihre Arbeitsräume zu erleichtern.

Kompaktleuchtstoffröhren haben sich in den vergangenen Jahren zu einer attraktiven Möglichkeite entwickelt, Arbeitsräume für jeden Zweck angemessen auszuleuchten. Dabei verbrauchen sie bis zu 80 % weniger Strom und halten statt der für Glühbirnen üblichen 1.000 Leuchtstunden ganze 15.000 Leuchtstunden.

Im Privatbereich werden sie inzwischen aber von LED-Lampen teilweise verdrängt, die aber in der Anschaffung noch recht teuer sind.

Auf richtige Lichtfarbe achten

Wichtig ist, dass Sie zum einen auf die Lichtfarbe achten. Dieses wird in Kelvin (K) gemessen und variiert von rötlich-gelb bis weiß.

Für den Einsatz in Räumen, in denen eine gemütliche Atmosphäre geschaffen werden sollen, wählen Sie bitte Leuchtmittel mit einer Farbtemperatur von 2.500 K bis 2.700 K, für reguläre Arbeitsräume eigenen sich 4.000 K bis 6.500 K.
Um Ihren Empfangsbereich besonders gemütlich zu gestalten, empfehlen wir Ihnen bspw. die elegante Bürolampe Ellipse von Ukamo.