UKAMO – DESIGN & QUALITÄTS-MÖBEL

UKAMO – DESIGN & QUALITÄTS-MÖBEL
Rufen Sie uns an: +49 36965 815119
Startseite » Blog » Es werde Licht: Die besten Leuchtelemente für´s Büro

Es werde Licht: Die besten Leuchtelemente für´s Büro

Das Tageslicht ist der sichtbare Teil der Sonnenstrahlung und besitzt einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden eines jeden Menschen. Zumal natürliches Licht auch essentiell für den menschlichen Körper wichtig ist, denn Sonnenlicht kurbelt die Produktion von Vitamin D im Körper an. Durchaus ist es aber nicht jedem Unternehmen möglich, ein jedes Büro mit vollen 100% Tageslicht auszustatten. Wobei es natürlich toll wäre, wenn der Arbeitsplatz im Hochsommer nach draußen verlegt werden könnte. Einige Unternehmen handhaben dies sogar so.
In der Regel setzen Firmen aber auf eine Mischung aus direkter, wie indirekter Beleuchtung samt Arbeitsplatzleuchte. Wobei indirekte Deckenbeleuchtungen dann zu jeder Jahreszeit für eine ausreichend helle Grundbeleuchtung sorgen.

Hängeleuchte von ukamo

Schlängelnde Leuchtelemente erzeugen ein flächigeres Licht.

Die richtige Beleuchtungsstärke am Arbeitplatz

Sonnenlicht ist für einen jeden Menschen wichtig. Gerade im Herbst, wie Winter ist dieses aber häufig an vielen Arbeitsplätzen Mangelware, so dass hier andere Beleuchtungsarten zum Einsatz kommen müssen. Demnach dient eine LED-Deckenleuchte häufig als Grundbeleuchtung, während die Schreibtischlampe für zusätzliche Helligkeit am Arbeitsplatz sorgen kann. Wobei die Beleuchtungsstärke stets das Maß für die ortsabhängige Helligkeit ist. Je nach Arbeitsaufgabe gilt es eine andere Beleuchtungsstärke einzusetzen. Zumal diese auch vom Mitarbeiter selbst abhängt. Ältere Personen, sowie Arbeitnehmer, die an einer Sehschwäche leiden, benötigen in der Regel eine höhere Lux-Zahl, als gesunde, wie junge Mitarbeiter.

Optimales Licht am Arbeitsplatz sorgt für positive Effekte

LED Hängeleuchte von ukamo

Eine gute Deckenlampe ist auch ein Design-Accessoire im Raum.

Durch ergonomische Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz kommt es zu einem Effekt, welcher sich auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter überaus positiv auswirkt. Konzentration, Leistung, Effektivität, Motivation, sowie Zufriedenheit eines jeden Mitarbeiters können so enorm verbessert werden, was wiederum natürlich dem Unternehmen zu Gute kommt. Wobei der Einsatz von LED-Leuchten ebenso den Energieverbrauch senkt und im Gleichklang der Umwelt zu Gute kommt.

Licht am Arbeitsplatz hat somit einen enormen Einfluss auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter und somit auch auf den Erfolg eines jeden Unternehmens. Vor allem Tageslicht ist essentiell und besonders wichtig für die Gesundheit. Wobei aber ebenso ergonomische Verhältnisse bei der Beleuchtung am Arbeitsplatz eine bedeutende Rolle spielen.